Ertrinken Sie zwischen all Ihren Eingangsrechnungen?

Zirkulieren bei Ihnen viele Rechnungen im Unternehmen und Sie haben keine Übersicht?
Automatisieren Sie doch Ihre Eingangsrechnungsbearbeitung!

Hier sind drei sehr gute Gründe, warum Sie sich dafür entscheiden sollten:

  1. Sie haben viel Zeit, Mühe und Kosten in die Verbesserung Ihres Einkaufsprozesses investiert, müssen aber trotzdem die damit verbundenen Rechnungen manuell bearbeiten. Wie nervig!
  2. Ihr Team verbringt viel zu viel Zeit damit, "Thomas in der IT" nach zu rennen, damit dieser Rechnungen genehmigt, während Sie den vierten und fünften Anruf von frustrierten Lieferanten entgegennehmen müssen, die nach dem Status und der Zahlung fragen! Wie frustrierend!
  3. Ihr Team verschwendet wertvolle Zeit damit, die gleichen alltäglichen Probleme und Fehler zu korrigieren - seien es unerwartete Lieferkosten oder kleine Preisunterschiede. Aber immer wieder dieselben Korrekturen wiederholen zu müssen, ist nicht nur ineffizient, es ist einfach auch langweilig für Ihr Team und natürlich auch für Sie persönlich!

Hier kommt die Erlösung: Die Automatisierung Ihrer Kreditorenbuchhaltung beseitigt all diese Probleme und macht Ihre Arbeitsabläufe viel effizienter - Sie sparen Zeit und Geld. Sie werden viel Zeit übrig haben, um im Büro herumzualbern oder nach Arbeit zu suchen!

Wollen Sie wissen wie das geht?

Zurück