Refrenzen

Fallbeispiele erfolgreicher
Effizienzsteigerungen von
Finanzprozessen

Fallbeispiele nach Themen filtern
Fallbeispiel Edgewell

Eine Lösung für 12 Länder auf 4 Kontinenten

Edgewell benötigte für seine SAP-Umgebung im ersten Schritt einen strategischen Entwicklungsplan für eine wachstumsorientierte Buchhaltung und zum Vorbereiten von „Automation 2.0“.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel Qiagen

Invoice-Lösung fit gemacht für die Zukunft

Weitere Rollouts sowie notwendige Änderungen beeinflussten jedoch zunehmend die Effizienz der Lösung. Dabei wurde die Weiterentwicklung durch die lückenhafte Dokumentation zunehmend erschwert.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel Burda Digital Systems

Rechnungen automatisiert zuordnen

Rechnungen wurden in der Vergangenheit mit einem Hand-Scanner validiert. Die Rechnungserfassung, -prüfung und -weiterverarbeitung war zu zeitaufwendig, kostenintensiv und langsam.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel Thales

Transparenz im gesamten Purchase-to-Pay-Prozess.

Thales verfügte bereits über eine digitale Lösung für die Kreditorenabteilung. Das größte Effizienzpotenzials lag darin, den gesamten Purchase-to-Pay-Prozess (P2P) zu automatisieren.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel Südzucker

Operative Effizienz signifikant gesteigert

Nachträgliche Änderungen, Optimierungen und temporäre Korrekturen beeinträchtigten die operative Effizienz.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel DACHSER

Herausfordernder Kunde seit 13 Jahren

DACHSER litt in der Vergangenheit unter dem Fehlen einer unternehmensweiten Einkaufsorganisation mit strukturierten Prozessen. Bestellungen (intern wie extern) wurden manuell via Formular oder Telefon entgegengenommen und im System eingetragen.

REFERENZ LESEN

Fallbeispiel Hilti

Automatisierung erfolgreich

Durch Hiltis hohe Wachstumsdynamik war der manuelle Aufwand zu groß geworden. Die meisten Dokumente zirkulierten intern noch händisch. Zusätzlich beanspruchten die komplexen internen Prozesse die personellen Ressourcen zu stark.

REFERENZ LESEN

Zuhause in
Frankfurt am Main

Am größten Verkehrsknotenpunkt Deutschlands. Und am größten Internet-Knotenpunkt der Welt. Wenn Sie einmal in der Nähe sind und Sie gerade Zeit haben, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Lassen Sie uns netzwerken

LinkedInXingX (ehemals Twitter)

Carl-Benz-Straße 39-41
60386 Frankfurt am Main
Deutschland

Anfahrt planen