Themen (Klicken Sie zum Filtern)

RPA für FPA: Monatsabschluss

Einführung in RPA

Robotic Process Automation (RPA) verändert grundsätzlich die Arbeitsweise von Buchhaltungs- und Finanzteams. RPA verwendet regelbasierte Software-Roboter, um bestimmte menschliche Aufgaben zu automatisieren oder zu wiederholen. Auf diese Weise können Unternehmen jeder Größe ihr Personal effizienter einsetzen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von arbeitsintensiven, sich wiederholenden und administrative Aufgaben befreien. Sie können ihre Zeit auf strategische und proaktive Aufgaben konzentrieren, die sich positiv auf das Betriebsergebnis auswirken. Die RPA-Anwendungsfälle im Finanz- und Rechnungswesen sind zahlreich und werden in den nächsten Jahren voraussichtlich deutlich zunehmen.

Wie kann RPA Ihr Unternehmen also beim Monatsabschluss unterstützen?

Problem:

Der Monatsabschluss ist kein Selbstläufer. Vom Abschluss aller Nebenbücher über die Konsolidierung bis zur Erstellung der Steuererklärung muss alles rasch und fehlerfrei geschehen. Zusätzlich sind mehrere Systeme, Abteilungen und Personen involviert und müssen koordiniert werden.

Lösung:

Mit RPA bucht ein Bot automatisch Daten aus Quellen wie Excel in die Nebenbücher. Er führt zentrale Aufgaben in Minuten aus und verwendet dabei stets tagesaktuellen Informationen.

Vorteile von RPA für den Monatsabschluss:

  • Aggregierte Daten aus allen notwendigen Systemen, Datenbanken, Excel-Tabellen, ...
  • Abgestimmte Salden der Hauptbuchkonten, ausgeglichene Verrechnungskonten
  • Verrechnungs-, Abgrenzungs- und Abstimmbuchungen sind automatisiert
    • Bots erstellen die Buchung und werden in Ihren Workflow zur Freigabe eingesteuert
  • Völlige Transparenz über den Fortschritt des Abschlusses
    • Informationen aus allen Abteilungen und Systemen werden automatisch ausgewertet

Ergebnisse:

  • Finanzabteilungen führen Abschlüsse genauer, konsistenter und in wesentlich kürzerer Zeit durch
  • Aggregation, Validierung und Erstellung des Abschlussberichts ist automatisiert

Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier...

Klicken Sie auf die untere Schaltfläche, um sich weitere Artikel zu diesen Themen anzeigen zu lassen

Zurück