Achtung, fertig, RPA

Also, was soll das alles mit Robotern in meiner Buchhaltung?

Nein, Roboter ersetzen Sie nicht, aber Robotic Process Automation (RPA) optimiert die Finanzabläufe. Durch den Einsatz von RPA können Unternehmen allgemeine regelbasierte Finanz- und Buchhaltungsprozesse automatisieren und lästige und zeitaufwändige Aufgaben vermeiden. Dadurch können sich die Mitarbeiter auf höherwertige, strategische Aufgaben konzentrieren, die sich positiv auf das Betriebsergebnis auswirken.

Was ist RPA?

RPA verwendet regelbasierte Software-Roboter, um hochfrequente, arbeitsintensive und wiederkehrende Geschäftsprozesse zu automatisieren oder zu replizieren. RPA-Bots oder Roboter können konfiguriert werden, um Daten zu erfassen, zu interpretieren und zu manipulieren, Transaktionen zu verarbeiten, Änderungen zu überwachen und zu melden, mit anderen digitalen Systemen zu kommunizieren und sogar Antworten zu generieren - alles schneller, billiger und genauer als bisher.

Wie kann mein Unternehmen von RPA profitieren?

Durch die Nutzung von RPA sparen Unternehmen Zeit und Geld, reduzieren Risiken, stellen die Einhaltung von Vorschriften sicher und weisen die Personalressourcen effizienter zu, damit ihre Buchhaltungs- und Finanzteams die strategische, proaktive und subjektive Arbeit leisten können, die nur Menschen leisten können.

Zu den Vorteilen von RPA gehören insbesondere:

  • Sofort einsetzbar. Da die Bots innerhalb der vorhandenen Infrastruktur sofort eingesetzt werden können, steht einer Implementierung nichts im Weg.
  • Vielseitig einsetzbar. RPA im Finanz- und Rechnungswesen ist nicht auf einen Teil eines Prozesses beschränkt - es kann auf mehrere Prozesse gleichzeitig angewendet werden, einschließlich Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Periodenabschluss, Finanzplanung und -analyse, etc..
  • Nonstop-Leistung. RPA kann rund um die Uhr betrieben werden und erhöht die Produktivität auf ein Niveau, das herkömmliches Arbeiten nicht erreichen kann.
  • Konsistenz und Reduzierung von Fehlern. Die Bots in der Buchhaltung zeichnen sich durch eine fehlerfreies prozessieren der Daten aus.
  • Verbessern, nicht ersetzen. Mit Bots werden Menschen glücklicher. Die alltägliche teilweise langweilige Arbeit wird von ihnen erledigt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können das tun, was wirklich benötigt wird - hochwertige Arbeit.

Wie soll ich jetzt weitermachen?

In den nächsten Tagen werden wir eine Reihe von Blogs veröffentlichen, die Ihnen helfen sollen, einige der vielen Anwendungsfälle für RPA innerhalb der Finanzabteilung besser zu verstehen. Während für die RPA-Anwendungsfälle in den nächsten Jahren ein deutliches Wachstum prognostiziert wird, werden wir Ihnen zunächst die folgenden Punkte vorstellen, die bereits im Einsatz sind:

  • Anlegen neuer Lieferanten
  • Stammdaten von Lieferanten (KYV) / Kunden (KYC) aktuell halten
  • Preisvergleiche
  • Periodenabschluss

Wenn Sie mehr erfahren wollen, dann klicken Sie bitte hier...

Klicken Sie auf die untere Schaltfläche, um sich weitere Artikel zu diesen Themen anzeigen zu lassen

Dieser Beitrag gehört zu:

Zurück

Möchten Sie mehr erfahren?